Generationenmanagement

Denken Sie an die Nachfolge - planen Sie
gemeinsam mit der nächsten Generation.

Sie nehmen „Familienvermögen“ wörtlich, möchten es in die Zukunft führen und in die Hände der nächsten Generationen übergeben? Gerade deshalb liegen Ihnen die aktuellen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele der ganzen Familie besonders am Herzen. Damit nachfolgende Generationen noch lange von Ihrem Geleisteten profitieren können, bedarf es einer frühzeitigen allumfassenden Strategie, die die Nachfolge bestmöglich vorbereitet.

Eine strukturierte Nachfolgeplanung sichert das lange und erfolgreiche Bestehen eines Familienvermögens.
Die Konsequenzen der gesetzlichen Erbfolge und alternative Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei nicht außer Acht zu lassen. Denn rechtliche, steuerliche und familiäre Gegebenheiten müssen stets gleichermaßen berücksichtigt werden. Häufig empfiehlt es sich beispielsweise, Vermögen bereits zu Lebzeiten an die nächste Generation weiterzugeben. So können schenkungsteuerliche Freibeträge mitunter mehrfach in Anspruch genommen werden.
Zudem ist es im Rahmen des Generationenmanagements von großem Vorteil, alle Beteiligten rechtzeitig und aktiv einzubinden sowie Nachfolger frühzeitig an ihre künftigen Aufgaben und Verantwortungsbereiche heranzuführen.

Denken Sie daran, mit einem Teil Ihres Vermögens gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen? Oder Vorhaben zu fördern, die Ihnen persönlich am Herzen liegen?

Neben diesen ideellen Werten kann eine von Ihnen gegründete Stiftung noch weitaus mehr leisten. Mit einer Stiftung bewahren Sie ihr Lebenswerk und setzen Ihren Einsatz für Gutes in Ihrem Namen dauerhaft fort.

Von der Errichtung einer Stiftung über das Stiftungsmanagement bis zur Verwaltung des Stiftungsvermögens stehen Ihnen unsere Stiftungsexperten gerne zur Seite.